Presse

Unkomplizierte Postfach- und Webseitenumzüge mit migrato

Februar 18, 2016

migrato ermöglicht automatisierte E-Mail-Postfach und Webseitenumzüge

Abhör- und Datenskandale sorgen nicht nur bei Privatpersonen, sondern auch bei Unternehmen für Unmut. Gerade europäische Unternehmen wollen persönliche Daten an sicheren Standorten wissen. Ein manueller Umzug dieser Daten verursacht jedoch enorme Kosten. Eine in diesem Umfang auf dem deutschen und europäischen Markt einzigartige Lösung bietet migrato, mit dem sich die migrato GmbH in der Kategorie Cloud Computing beim INNOVATIONSPREIS-IT 2016 qualifizieren konnte.

migrato bietet Privat- und Geschäftskunden automatisierte Migrationen ihrer E-Mail-Postfächer und Webseiten ohne Volumen- und Bandbreiten-Limitierungen. Zur Steuerung bzw. Verwaltung der Umzüge steht ein Backend zur Verfügung.

Migrationen können durch migrato ohne großen Mehraufwand und terminierbar durchgeführt werden. Alle Umzüge sind skalierbar. Nach der Migration erhält der Kunde ein Umzugslog sowie einen detaillierten Statusbericht. Da migrato onlinebasiert abläuft, sind sämtliche Migrationen unabhängig vom Betriebssystem. Die Lösung lässt sich für Postfächer und Webseiten jeder Größe nutzen – auch Massenumzüge lassen sich somit per CSV-Datei durchführen und steuern. Statistiken sorgen zudem für eine ständige Übersicht.

Postfachdaten wie Benutzername und Passwörter werden nach durchgeführter Migration automatisch gelöscht. Die Systeme werden außerdem in einer PCI DSS Level 1 zertifizierten Umgebung betrieben.

Die Abrechnung erfolgt auf einer innovativen Guthaben-Basis – durch den Erwerb von migratos lassen sich beliebige Dienstleistungen kombinieren und bestellen. Rabatte richten sich nach der Anzahl von erworbenen migratos b9fp5jo.

Sie möchten die innovative Lösung näher kennenlernen? Dann treffen Sie das Team von migrato vom 14. bis 18. März 2016 auf der CeBIT in Hannover, Halle 11, Stand D62 (16), wo das 2015 gegründete Unternehmen vorgestellt wird my latest blog post.

Weitere Informationen finden Sie außerdem online unter www.migra.to.