FAQ

Die häufigsten Fragen

Wer ist migrato?

migrato ist ein Dienstleister für automatisierte Postfach- und Webseitenumzüge.

Was für Dienstleistungen erbringt migrato?

migrato bietet Jedermann automatisierte Postfach- und Webseitenumzüge an. Des Weiteren werden Archivierungslösungen für Ihre E-Mails sowie Datensicherungen (Backups) Ihrer Webseiten-Daten angeboten. Auf Wunsch können auch Domainumzüge für Sie vorgenommen werden.

Warum werden automatisierte Migrationen angeboten?

Oft  dauern Postfach- oder Webseitenumzüge sehr lange – je nach Anzahl der zu migrierenden Daten, kann der Aufwand sehr hoch sein. Durch die Bereitstellung unserer Lösung, ersparen Sie sich nicht nur viel Zeit, sondern auch Ressourcen und Kosten.

Für wen sind die Dienstleistungen geeignet?

Die Postfach- und Webseitenmigrationen können von Jedermann genutzt / in Anspruch genommen werden (Endkunden, KMUs, Konzerne, Wiederverkäufer, Systemhäuser, Webhoster, ISPs).

Wie erfolgt die Abwicklung und Bereitstellung eines Nutzungszugangs?

Damit Sie Zugangsdaten zum Migrations-Portal (Backend) erhalten, bestellen Sie über unsere Webseite ein Guthabenpaket (migratos) – nach erfolgreicher Bezahlung, erhalten Sie durch das System automatisch Ihre Zugangsdaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesandt.

Welche Daten können umgezogen werden?

Es können E-Mails und Webseiten umgezogen werden.

Welche Protokolle werden unterstützt?

Aktuell werden bei den Postfach-Migrationen sowohl IMAP (via SSL) als auch Exchange und Open-Xchange (mit IMAP-Funktion) unterstützt.

Bei Webseiten-Migrationen werden Umzüge per FTP (via SSL) durchgeführt.

Welche Daten werden für eine Migration benötigt?

Postfach-Migrationen

  • Benutzername (Quell-/Zielserver)
  • Passwort (Quell-/Zielserver)
  • Servername (Quell-/Zielserver)
  • Port (Quell-/Zielserver)

 

Webseiten-Migrationen

  • Benutzername  (Quell-/Zielserver)
  • Passwort  (Quell-/Zielserver)
  • Servername (Quell-/Zielserver)
  • Pfadangabe  (Quell-/Zielserver)
  • Port (Quell-/Zielserver)

Wie lauten die Standardports?

IMAP via SSL = Port 993
FTP via SSL = Port 21

Wie lange dauert eine Postfach-Migration?

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen E-Mail-Servern und Anbieter, lässt sich eine genaue Aussage leider nicht treffen. Abhängig von der Dauer sind folgende Faktoren:

  • Bandbreitenbegrenzungen bei dem Quell- und Ziel-Provider
  • Gleichzeitige Zugriffe pro IP-Adresse bei dem Quell- und Ziel-Provider
  • Maximale Datenzugriffsraten pro Tag bei dem Quell- und Ziel-Provider
  • Netzwerkauslastung bei dem Quell- und Ziel-Provider

Wie lange dauert eine Webseiten-Migration?

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Serverbetreibern, lässt sich eine genaue Aussage leider nicht treffen. Abhängig von der Dauer sind folgende Faktoren:

  • Bandbreitenbegrenzungen bei dem Quell- und Ziel-Provider
  • Gleichzeitige Zugriffe pro IP-Adresse bei dem Quell- und Ziel-Provider
  • Maximale Datenzugriffsraten pro Tag bei dem Quell- und Ziel-Provider
  • Netzwerkauslastung bei dem Quell- und Ziel-Provider

Lassen sich Migrationen auch planen?

Sie können jede Migration nach Ihren Bedürfnissen anlegen – Migrationen lassen sich per sofort starten oder auf Tag und Uhrzeit planen.

Kann ich auch eine größere Anzahl an Migrationen anlegen?

Selbstverständlich haben wir auch dafür eine Lösung – denn wir bieten Ihnen über die Import-Funktion auch die Möglichkeit, mehrere Migrationen durch hochladen einer csv-Datei zu planen und durchzuführen.

Woher weiß ich, dass eine Migration durchgeführt wurde?

Sie erhalten nach erfolgter Migration eine automatische Benachrichtigung per E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse inklusive einer Zusammenfassung sowie den Status (erfolgreich / nicht erfolgreich).

Wie folgt die Bezahlung?

Die Bezahlung kann auf verschiedene Art und Weise erfolgen:

  • Per PayPal
  • Per Sofortüberweisung
  • Per SEPA-Überweisung

Welche Kosten entstehen durch eine Postfach- oder Webseiten-Migration?

Einen Postfachumzug erhalten Sie bei uns für nur 99 migratos, was umgerechnet 9,90 EUR, inkl. 19% MwSt. pro Umzug entspricht. Einen Webseitenumzug erhalten Sie bei uns für nur 199 migratos, was umgerechnet 19,90 EUR, inkl. 19% MwSt. pro Umzug entspricht.

Zusätzliche Rabattierungen erhalten Sie durch die Buchung größerer Guthabenpakete und sparen hierbei bis zu 20%.

Was passiert, wenn eine Migration fehlgeschlagen ist?

In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit das von uns bereitgestellte Fehlerprotokoll einzusehen. Sollte es sich bei der fehlgeschlagenen Migration um ein Eingabefehler gehandelt haben, können Sie sich an unseren Support wenden – um eine kostenfreie Re-Migration von uns zu erhalten.

Darf ich Umzüge für Dritte durchführen?

Sofern Sie Endkunde sind, haben Sie die Möglichkeit eine Migration für Dritte durchzuführen, sofern Ihnen die Berechtigung für die Durchführung erteilt wurde.

Wenn Sie Wiederverkäufer sind, handeln Sie automatisch im Namen Dritter und sind durch Ihre Verträge mit Ihren Kunden berechtigt (sofern vereinbart) Migrationen durchzuführen.

Welche Daten werden nach einer durchgeführten Migration gespeichert?

Zum Schutz Ihrer persönlichen Logindaten, werden wir ausschließlich Daten, welche zur Abrechnung und zu Auswertungen benötigt werden, speichern – davon ausgeschlossen sind sowohl Benutzername als auch Kennwörter vom Quell- und Zielpostfach – diese werden von unserem System automatisch nach durchgeführter Migration und Ablauf von x Stunden gelöscht.